Zwei Brandalarme gleichzeitig – Auch Inkoop-Filiale betroffen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Zwei zeitgleiche Brandalarme gingen heute gegen 14 Uhr bei der Feuerwehr ein. Betroffen waren ein Wohnhaus und die Inkoop-Filiale in der Oldenburger Straße 74.
 
In der Holbeinstraße 10 waren zufällig Feuerwehrleute aus Ganderkesee anwesend. Die hatten vorher einen Einsatz wegen einem brennenden Auto nahe der Stadtgrenze. Sie unterstützten ihre Delmenhorster Kollegen. In diesem und dem anderen Fall war der Auslöser unklar. Ein Feuer wurde nicht entdeckt. Die Feuerwehr musste nicht ausrücken.
 
Update 15.40 Uhr: Gegen 15.30 Uhr gab es erneut Brandalarm in der Holbeinstraße 10. Offenbar sind dort die Batterien entleert. Dann geben die Rauchmelder ein Warnsignal von sich, bevor sie nutzlos werden. Laut Feuerwehr hat die Hausverwaltung einen Techniker verständigt, um sie auszutauschen.
 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert