Zwei Autos stoßen in Ganderkesee zusammen – Junge Fahrerin missachtet die Vorfahrt

11. 07. 2019 um 09:01:13 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Polizei

Gestern (10. Juli) verursachte eine junge Frau gegen 11.15 Uhr einen Verkehrsunfall in Ganderkesee. Dabei stießen zwei Autos zusammen. Grund dafür war eine Missachtung der Vorfahrt.
 
Eine 21-Jährige fuhr mit ihrem Wagen auf dem Holzkamper Damm. Auf der Kreuzung zur B213 wollte sie links in Richtung Wildeshausen abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer anderen Fahrerin (30). Die ältere Frau kam aus der Gemeinde Harpstedt und wollte die Kreuzung in Richtung Adelheide überqueren.
 
 

Sachschaden von 5.000 Euro verursacht

Im Kreuzungsbereich stießen beide Fahrzeuge so stark zusammen, dass der PKW der 21-Jährigen nicht mehr fahrbereit war. Durch den Unfall entstanden Schäden in Höhe von 5.000 Euro. Die Fahrerinnen blieben dafür unverletzt.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare