Zwei Autos kollidieren auf der Wildeshauser Straße – Eine Person wird leicht verletzt

04. 06. 2020 um 14:32:17 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Ein Auffahrunfall unter Beteiligung zweier PKWs geschah heute (4. Juni) um 9.40 Uhr in der Wildeshauser Straße. Leichte Verletzungen zog sich dabei ein Autofahrer zu. Beide Fahrzeuge wurden durch den Zusammenstoß in Mitleidenschaft gezogen, wobei sich die Höhe der Schäden im vierstelligen Bereich befand.
 
Mit seinem PKW war ein 34 Jahre alter Delmenhorster auf Wildeshauser Straße in Richtung Oldenburger Straße unterwegs. Verkehrsbedingt musste er bis zum Stillstand abbremsen. Das registrierte die nachfolgende 67-jährige Fahrerin eines Wagens zu spät und fuhr mit ihrem Auto auf das Heck des PKWs auf. Sowohl am Wagen der Unfallverursacherin als auch am anderen Auto entstanden laut Polizeiangaben Schäden von jeweils 1.000 Euro. Nach dem Unfall klagte der 34-Jährige über Schmerzen im Nacken.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare