Zusatzparkplätze Am Stadtwall eingerichtet

11. 07. 2017 um 10:21:12 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Während das neue Parkhaus Am Stadtwall noch Zukunftsmusik ist, darf direkt auf der angrenzenden Straße schon geparkt werden. Möglich machen es 22 neue Parkplätze, die die Stadt dort eingerichtet hat.
 
Die neuen Stellplätze sind parallel zur Straße im Längsformat angelegt. Maximal darf das Auto mit Parkschein eine Stunde dort abgestellt werden. Dies kostet einen Euro. Kostenlostes Kurzzeitparken für 20 Minuten ermöglicht die Brötchentaste. Die Plätze sollen bis zum Baubeginn des neuen Parkhauses zur Verfügung stehen. Dieser ist für November geplant.
 

Parkplätze neben Kaufpark wieder schräg

Auf der gegenüberliegenden Straßenseite neben dem Kaufpark darf weiterhin geparkt werden. Hier wurden die Stellplätze nach dem Abriss des Parkhauses wieder schräg angeordnet. Während des Abrisses waren sie aus Platzgründen durch Längsplätze ersetzt worden. Auch hier gilt die Parkschein-Regelung.
 
Foto: Die neuen Parkplätze neben dem abgerissenen City-Parkhaus sollen bis zum Baustart des Nachfolgers bestehen bleiben.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare