Zukunftstag bei der Polizei – 44 Kinder zu Besuch auf der Wache

26. 04. 2018 um 15:46:30 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung

Anlässlich des bundesweiten „Boy’s und Girl’s Day“, auch Zukunftstag genannt, waren auf der Polizeidienststelle Delmenhorst zahlreiche Jungs und Mädchen zu Besuch. Die interessierten Kinder besichtigten unter anderem die Wache und lernten die Polizeihunde Zilly und Butch kennen.
 
Die 44 möglichen Plätze waren schnell ausgebucht. Wie immer war der Andrang groß, viele Kinder wollten den Zukunftstag unbedingt bei der Polizei Delmenhorst verbringen. Und die zeigten auch gleich wieso: Zur Begrüßung wurde den Kindern die Schäferhündin Zilly vorgestellt, die mit einer Rauschgiftsuche für große Augen unter den Jungs und Mädchen sorgte. Auch Polizeihund Butch kam prima bei den Kids der 5. Und 6. Klasse an, sein Biss in den flüchtenden „Einbrecher war eindrucksvoll.
 
Anschließend besichtigen die Besucher die komplette Wache, den Bereich der Gewahrsamzellen und die Streifenwagen. Anschließend wurden mit Hilfe einer Laserpistole Temposünder vor der Dienststelle ausfindig gemacht. Zum Abschluss bekamen die jungen Teilnehmer noch einen Überblick über die Tatortarbeit der Beamten. Es wurden Fingerabdrücke genommen und Spuren gesichert. Somit konnten die Erwartungen an den Zukunftstag bei der Polizei mehr als erfüllt werden.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare