Zirkus Togolini gastiert in der Stadt

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Exoten, Seiltanz und Ringtrapez – in der Luft und in der Manege: Vom 17. bis 20. Juli ist der Zirkus Togolini an der Syker Straße / Ecke An der Schaftrift zu Gast und verspricht spektakuläre Vorstellungen am kommenden Wochenende.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Der Zirkus Togolini besteht seit Oktober letzten Jahres und umfasst rund 800 Sitzplätze unter seinem freitragenden Zirkuszelt. Begleitet wird das 90minütige Programm von einer Live-Band, während in der Manege ein umfangreiches Angebot gezeigt wird: Dompteur Renaldo Weisheit tritt mit seinem Zebra-Quartett auf, Marlen Weisheit am Luft-Ringtrapez, Artist Akim Weisheit bei der Handstand-Balance, Artistin Marlen Weisheit bei der Seil-Jonglage sowie beim Jonglieren mit Ringen. Mit seiner Trompete will Clown Alfred Weisheit die Zuschauer unterhalten. Neben Zebras gibt es auch Kamele, Dromedare, Lamas und edle Araberhengste zu sehen. Als großen Höhepunkt feiert die Zirkusfamilie eine Safari-Show mit den Zebras.
 
Vorstellungszeiten:
Donnerstag: 17 Uhr
Fr. & Sa.: 15 und 19 Uhr
Sonntag: 11 Uhr
 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert