Zehnjähriger Radfahrer auf Syker Straße verletzt

19. 09. 2018 um 09:47:16 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Leichte Verletzung erlitt am gestrigen Dienstag, 18. September, ein zehn Jahre alter Radfahrer auf der Syker Straße bei einem Unfall. Der ereignete sich gegen 13.15 Uhr.
 
Der Junge wollte an der Ampelkreuzung von der Syker Straße in die Langenwischstraße fahren. Dabei wurde er von einer Autofahrerin (74) erfasst, die von der Langenwischstraße auf die Syker Straße abbog. Durch den Zusammenstoß kam der Junge zu Fall und verletzte sich leicht an den Beinen. Zu Sicherheit kam er in ein Krankenhaus. Der Sachschaden viel laut Polizei gering aus.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare