Wochenmarkt zieht wegen Weihnachtsmarkt um

25. 11. 2018 um 10:39:18 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Der Delmenhorster Weihnachtsmarkt lockt nicht nur Bürger der Stadt, sondern auch Menschen aus dem Umland an. Damit die Karussells und Buden genug Platz haben, zieht der Wochenmarkt vom 28. November bis 22. Dezember um.
 
Neuer Standort für den Wochenmarkt, der jeden Mittwoch und Samstag aufgebaut wird, sind der Rathausbrunnenplatz und der Bismarckplatz. Ab dem 24. Dezember sind die Stände wieder auf dem Rathausplatz zu finden. Letzter Tag des Wochenmarktes in diesem Jahr ist übrigens der 29. Dezember. Im neuen Jahr geht es am 2. Januar weiter. Geöffnet wird der Wochenmarkt immer von 7.30 Uhr bis 13 Uhr.
 
Keine Änderungen gibt es beim Wochenmarkt in Düsternort, der jeden Freitag von 7.30 Uhr bis 13 Uhr am Stadion stattfindet.
 
Foto: Für den Weihnachtsmarkt zieht der Wochenmarkt in der Innenstadt um.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare