Wochenendgäste der Grafttherme sollen Tickets online bestellen – Entchen-Aktion läuft in den Ferien

16. 07. 2020 um 10:10:13 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Nachdem der Sauna-Bereich der Grafttherme am 22. Juni wiedereröffnet wurde, konnte sich dieser seither großer Nachfrage erfreuen. Zur Sicherung der Qualität trotz der Coronaregeln wurde kürzlich an die Saunagäste die Bitte herangetragen, Eintrittskarten fürs Wochenende im Onlineshop der Grafttherme zu kaufen. Außerdem beginnt heute (16. Juli) eine Entchen-Aktion. Mit einem Foto, auf dem die Grafttherme-Ente im Urlaub abgebildet ist, besteht die Chance auf einen Gewinn.
 
Am vergangenen Wochenende wurde die in Corona-Zeiten maximale Personenzahl von 120 Besuchern des Saunabereichs in der Grafttherme rasch erreicht. Damit die hohe Aufenthaltsqualität unter den geltenden Vorgaben auch nach wie vor aufrechterhalten bleibt, werden die Gäste gebeten, über den Onlineshop auf https://shop.grafttherme.de/ beim Menüpunkt „E-Ticket“ Eintrittskarten zu erwerben. Kaufen lassen sich maximal vier Eintritte pro Onlineanmeldung.
 

E-Tickets können ausgedruckt oder auf dem Smartphone vorgelegt werden

Zu diesem Zweck sind bei der Anmeldung die betreffenden Personen anzugeben. Vorzeigen lassen sie E-Tickets an der Kasse entweder ausgedruckt in Papierform oder per Smartphone. Eben an jener Kasse oder am Infocounter der Grafttherme ist ein Eintrittskontingent für Inhaber von Mehrfachkarten sowie Nutzern der Gutscheinbücher vorhanden.

Wenn Saunagäste am Wochenende ausspannen möchten, haben sie dazu freitags bis sonntags zwischen 10 und 16 Uhr sowie von 16.30 Uhr bis zur Schließung der Saunaanlage Zeit. Bis 23 Uhr ist diese Freitag und Samstag geöffnet. Sonntag schließt sie um 21 Uhr. Zum Preis von 18 Euro je Zeitfenster kann der Sauna-Bereich bis zum 31. August besucht werden. Für Besucher, die unter der Woche von der Sauna Gebrauch machen, sind Tickets weiter an der Kasse erhältlich.
 

Grafttherme-Ente ist für zwei Euro zu haben

Normalerweise ist die Grafttherme-Ente während der Sommerferien gern mit ihren Besitzern auf Reisen im Ausland. Angesichts der Corona-Pandemie muss auch die Quietscheente dieses Jahr daheim bleiben oder den Urlaub auf das Inland verlagern. Ein Gewinnspiel mit dem Grafttherme-Maskottchen wird über die Ferien, die bis zum 26. August dauern, angeboten.

Um teilzunehmen, müssen Interessierte lediglich ein Foto von der Grafttherme-Ente, die mit in Urlaub genommen wird, auf der Facebook-Seite der Grafttherme posten oder mittels einer persönlicher Nachricht an sie senden. Das kann an der Ost- oder Nordsee, auf Wanderung in den Bergen aber genauso gut im heimischen Balkonien sein.

Seit kurzem steht das neue Entchen am Infocounter der Grafttherme oder im Servicecenter der Stadtwerkegruppe Delmenhorst (SWD), Lange Straße 1, zum Kauf bereit. Die Kosten betragen zwei Euro. In einen guten Zweck fließen die Einnahmen aus dem Verkauf. Auf der Facebook-Seite der Grafttherme werden die Gewinner nach Ablauf der Aktion benachrichtigt.
 
Bild: Wer am Wochenende die Sauna der Grafttherme nutzen will, soll Tickets im Internet erwerben. Über die Sommerferien gibt es ein Gewinnspiel mit Fotos von der Grafttherme-Ente.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare