Werder Bremen geht neue Partnerschaft ein – Florian Wellmann Immobilien fungiert als neuer Sponsor

14. 08. 2020 um 08:20:54 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Mit einem neuen offiziellen Partner und Sponsor kann seit heute (14. August) der SV Werder Bremen aufwarten. Das Bremer Immobilienunternehmen Florian Wellmann Immobilien unterstützt fortan das Team von der Weser. Es wird eine Unternehmensloge im VIP-Club des wohninvest Weserstadions betreiben, Veranstaltungen wie einen Kaminabend mit den Bundesliga-Profis oder ein Charity-Event abhalten und im weitgefächerten Medienportfolio des Vereins werben.
 
„Für mich ist diese neue Zusammenarbeit eine Herzensangelegenheit und eine Ehre. Ich sehe darin eine gute Möglichkeit zur gemeinsamen Chancenverwertung”, erklärt Geschäftsführer Florian Wellmann. Klaus Filbry, Vorsitzender der Geschäftsführung des SV Werder, betont: „Wir freuen uns, mit Florian Wellmann ein junges und ambitioniertes Unternehmen als Partner an unserer Seite begrüßen zu dürfen, das nicht nur aufgrund der großen emotionalen Verbundenheit perfekt zu uns passt.“
 

Unternehmer kommt aus Bremen und spielte als Amateur selbst Fußball

Die Bindung zwischen Wellmann, dem gebürtigen Bremer und langjährigen Amateurfußballer, und dem Traditionsverein von der Weser ist eng. Mit dem jetzigen Schritt untermauert er seine Vereinstreue und setzt sich sogar persönlich für diesen ein. Schon in jungen Jahren entwickelte Wellmann Leidenschaft zum Fußball.

„Meinen ersten Besuch im Stadion werde ich wohl nie vergessen. Diese großartige Stimmung der Fans, seinen Lieblingsspieler endlich einmal live zu sehen und die gemeinschaftliche Freude, wenn ein Tor fällt. Werder war schon immer ein bedeutender Teil meines Lebens und wird es auch immer bleiben“, erzählt er. Während seiner Jugend war Wellmann selbst auf dem Feld aktiv und trat mit Erfolg gegen den Ball. Gezwungenermaßen musste er viel zu früh mit dem Fußballspiel aufhören.
 

Mehreren Werderprofis verhalf er in den letzten Jahren zu Immobilien

Seither war es für Wellmann tabu, Leistungssport zu betreiben, doch über Jahre zeigte er Engagement im Bremer Amateurfußball und parallel verstärkte sich seine grün-weiße Liebe zu Werder. Der Immobilienexperte offenbart: „Ich fiebere bei allen Heimspielen im Stadion hautnah mit und unterstütze den Verein nicht nur als Fan, sondern auch beruflich.“

Zahlreichen Spielern bei Werder vermittelte er in den vergangen Jahren ihre Traumhäuser oder -wohnungen. Vor mehr als zehn Jahren nahm Wellmann seine Arbeit als Immobilienmakler auf. Schon damals hegte er die Aspiration, offizieller Geschäftspartner von Werder Bremen und mit dem Verein zusammen tätig zu sein. Aus diesem Grund fiel ihm der Entschluss in diesem Sommer nicht schwer, Nägel mit Köpfen zu machen und eine feste Partnerschaft einzugehen.
 

Wohltätige Projekte in seiner Stiftung soll die Partnerschaft auch befruchten

Beginnend mit der kommenden Spielzeit 2020/21 bildet Florian Wellmann Immobilien einen offiziellen Partner-Sponsor von Werder Bremen. Seine Dienste beim Verkauf oder der Suche nach einer Immobilie können Beschäftigte und weitere Partner des SVW durch die Zusammenarbeit in Anspruch nehmen. Gleiches gilt für Bauträger, die für den Verkauf ihrer Neubauprojekte Hilfe benötigen.

„Ich freue mich sehr auf die neue Partnerschaft und die vielen Möglichkeiten, die sich daraus ergeben. Mit den verschiedenen Kommunikationskanälen, der öffentlichen Präsenz und Reichweite des Vereins lässt sich vor allem im gemeinnützigen Bereich einiges bewegen und Menschen in Not helfen“, teilt Wellmann mit. Der dreifache Familienvater verbindet die neue Kooperation ebenfalls mit seinen ehrenamtlichen Projekten, die mit der neuen Wellmann Stiftung im Zusammenhang stehen.
 

Teilnahmen an Spielen von Werder als Einlaufkind werden verlost

Wellmann hebt hervor: „Gemeinsam rufen wir beispielsweise ein Charity-Fußballturnier zu Gunsten von hilfsbedürftigen Kindern ins Leben. Somit bringen wir jungen Menschen nicht nur den Sport näher, sondern sammeln auch Spenden für den guten Zweck.“ Auf Kunden seines Unternehmens warten weitere Vorteile.

Viele Extras wie Fanartikel oder Tickets sind auf dessen Facebook-Seite zu gewinnen. Zu den Besonderheiten gehört unter der Saison die mehrfache Verlosung, als Einlaufkind teilzunehmen, das die Teams und das Schiedsrichtergespann auf das Spielfeld begleitet darf. Obwohl das Kerngeschäft bei Florian Wellmann Immobilien daraus besteht, Immobilien zu vermitteln, werden auch andere Geschäftsfelder bedient.
 

Sein Unternehmen umfasst 18 Mitarbeiter

Insbesondere betrifft das den Neubaubereich zu nennen, in dem Florian Wellmann als Partner angesehener Bauträger und Projektentwickler mit der vollständigen Vermarktung großer Neubauprojektebeauftragt wird. Das reicht von der Konzeptentwicklung mit Standort- und Marktanalyse über den Erwerb des Grundstücks bis hin zur Umsetzung und den Komplettverkauf.

Es handelt sich um einen Umfang an Leistungen der für Eigennutzer genauso vorteilhaft ist wie für Kapitalanleger. Des Weiteren baut das 18-köpfige Team von Florian Wellmann Immobilien den Bereich der Gewerbe- und der Anlage-Immobilien immer stärker aus.
 
Bild: Klaus Filbry (v. l.), Vorsitzender der Geschäftsführung des SV Werder Bremen, freut sich auf die Zusammenarbeit mit Florian Wellmann, dem Geschäftsführer des Bremer Immobilienunternehmens Florian Wellmann Immobilien. Bildquelle: Florian Wellmann Immobilien GmbH.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare