Wegen Winterglätte: Verkehrsunfälle in der Region – Winterdienst im Einsatz [Video]

18. 01. 2019 um 11:11:44 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Am Donnerstagabend (17.1.) kam es aufgrund winterglatter Straßen zu mehreren Verkehrsunfällen in der Region, unter anderem auf der Autobahn 1 bei Wildeshausen, wo zwei PKW miteinander kollidierten. Eins der Fahrzeuge überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Neben diesem Unfall auf der Autobahn, bei dem beide Fahrer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht werden mussten, ereignete sich auch  im Landkreis Cloppenburg ein Unfall. Auch hier überschlug sich eins der Fahrzeuge: Bei Bösel geriet ein PKW in die Gegenfahrbahn und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Einer der Wagen überschlug sich und stürzte eine Böschung hinab. Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt, ebenso die Fahrerin des gegnerischen Wagens. Ein Beifahrer wurde leicht verletzt.

Heute früh rutschte bei Berne im Landkreis Wesermarsch auf schneeglatter Straße eine Autofahrerin frontal gegen einen Baum. Sie konnte selbst noch das Fahrzeug verlassen, musste aber verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

 

In Delmenhorst war der Winterdienst bereits früh im Einsatz, um Straßen, Gehwege und Parkplätze abzustreuen.

 

Die Kollegen von NonstopNews waren gestern und heute bei den Geschehnissen vor  Ort und haben Videoeindrücke zusammengestellt.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

 

Bild oben: NonstopNews



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare