Warnung vor Sturmböen – Bis Windstärke zehn erwartet

07. 03. 2019 um 08:38:43 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Am heutigen Donnerstag, 7. März, müssen Passanten draußen wieder mit Sturmböen rechnen. Das gibt der Deutsche Wetterdienst bekannt. Betroffen ist neben Delmenhorst unter anderem das Umland inklusive Bremen. Voraussichtlich treten die starken Winde noch bis 18 Uhr auf.
 
Zunächst kommen die Böen aus südlicher, später aus südwestlicher Richtung. Sie erreichen 60 bis 75 Stundenkilometer, was Windstärke sieben bis neun entspricht. In der Nähe von Schauern können auch besonders starke Böen bis zu 90 Stundenkilometer auftreten. Das ist Windstärke zehn. Äste können dadurch abbrechen und Gegenstände herabfallen.
 
Symbolbild: So wie auf diesem Symbolbild kann es heute zu Sturmböen im Stadtgebiet und dem Umland kommen.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare