Vortrag zu Wasserverschmutzung Freitag in VHS

19. 06. 2018 um 13:40:18 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Wasser zählt zu den wichtigsten Gütern überhaupt. Ohne das Nass würden Menschen und Tiere verdursten und Pflanzen eingehen. Trotzdem kommt es immer wieder vor, dass Wasser verschmutzt wird. Welche Ursachen es dafür gibt und wie sich die Giftstoffe auf die Gesundheit auswirken können, wird diesen Freitag, 22. Juni, in einem Vortrag an VHS Delmenhorst erläutert. Los geht es um 18 Uhr.
 
Als Referenten sprechen Gary Zörner und Renate Seyfert. Beide arbeiten beim Labor für chemische und mikrobiologische Analytik, kurz Lafu, einem überregional gefragten und bekannten Delmenhorster Institut.
 

Gewässer in Deutschland belastet

Auch in Deutschland gibt es zahlreiche belastete Gewässer. Unter anderem können Bakterien, Pestizide, Schwermetalle und Nitrate dessen Qualität nachhaltig schmälern. Zu den Quellen der Schadstoffe zählen Haushalte, öffentliche Einrichtungen und Betriebe. Bakterien stechen dabei heraus, weil sie in Leitungen regelrechte Biofilme bilden können. Dann lassen sie sich nur schwer bekämpfen.
 
Auch Rückstände von Medikamenten gelangen ins Abwasser. Neben hormonellen Resten, die dem Wohlergehen schaden, sind auch Antibiotika darunter. Dies gibt Bakterien die Möglichkeit, resistent gegen die Stoffe zu werden. Sie lassen sich dann nicht mehr mit Medikamenten bekämpfen, wenn sie Menschen befallen. Diese multiresistenten Keime stellen die Medizin damit vor große Probleme. Zudem können sich einzelne Schadstoffe, die für sich genommen nicht in gefährlichen Dosen auftreten, zu weit giftigeren Verbindungen zusammenschließen.
 

Feier mit Bowle nach Vortrag

Die Teilnahme am Vortrag kostet neun Euro. Im Anschluss gibt es ab 22.30 einen bunten Abend im Lafu mit Bio-Bowle, weiteren Getränken und Buffet. Interessenten der Feier werden gebeten, sich vorher anzumelden.
 
Vortrag zu Wasserverschmutzung
Freitag, 22. Juni, 18 bis 20.15 Uhr
VHS Delmenhorst, Am Turbinenhaus 11, Raum 08
Teilnahmegebühr neun Euro
 
Foto: Lafu-Chef Gary Zörner klärt Freitag für Wasserverschmutzung auf. Hier zeigt er eine Grafik zum Bereich Umwelt- und Wassersysteme in Hotels. Bild von Renate Seyfert vom Lafu.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare