Vollsperrung am Dreieck Stuhr aufgehoben

13. 09. 2019 um 14:50:20 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Ein umgekippter Sattelzug sorgte gestern dafür, dass der Übergang des Dreiecks Stuhr zur A28 voll gesperrt wurde. Erst heute (13. September) gegen 15.40 Uhr wurde die Sperrung aufgehoben. Wir haben heute über den Unfall und dessen Folgen berichtet.
 
Foto: Ein umgekippter Laster sorgte bis heute Nachmittag für eine Vollsperrung am Dreieck Stuhr. Bildquelle: NonstopNews.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare