Vier Schulkinder bei Unfall in Ganderkesee leicht verletzt

19. 10. 2018 um 13:36:53 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Vier Schulkinder in Ganderkesee erlitten heute, 19. Oktober, bei einem Unfall leichte Verletzungen. Das Geschehen ereignete sich gegen 13.24 Uhr an der Grüppenbührener Straße.
 
Ein Zehnjähriger war mit seinem Fahrrad an der Straße unterwegs. Als er die Raiffeisenstraße überquerte, achtete er nicht auf den Verkehr. Ein Schulbusfahrer (47) musste eine Notbremsung durchführen, um den Jungen nicht anzufahren. Dadurch wurden vier Schulkinder im Bus leicht verletzt. Zwei der Opfer waren zehn Jahre alte Mädchen, eines war elf und ein Junge zwölf. Eine Rettungswagenbesatzung behandelte sie vor Ort.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare