Verqualmte Wohnung im neuen Deichhorst: Drei Personen im Krankenhaus

06. 02. 2019 um 14:47:09 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Nachdem es heute (6. Februar) gegen Mittag bereits einen Brand-Fehlalarm gab, musste die Feuerwehr am Nachmittag gegen 15 Uhr zu einem echten Einsatz ausrücken. Betroffen war eine Wohnung in der Tilla-Matysiak-Straße. Die Mieter dort leben im betreuten Wohnen.
 
In der Wohnung im Erdgeschoss in einem Mehrparteienhaus wurde vergessen, Essen vom Herd zu nehmen. Dadurch entstanden zwar keine Flammen, aber Rauch. Zwei ältere Frauen und ein älterer Mann kamen mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus.
 
Die Einsatzkräfte entlüfteten die Räume und beendeten ihren Einsatz gegen 15.30 Uhr.
 
Foto: Vergessenes Essen sorgte heute für einen Feuerwehreinsatz in der Tilla-Matysiak-Straße. Bildquelle: NonstopNews.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare