Verkehrsunfall in Wardenburg-Tungeln – Fünfstelliger Sachschaden

02. 10. 2018 um 12:16:07 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Gestern, 1. Oktober, kam es an der Kreuzung zwischen der Hundsmühler Landstraße und der Oldenburger Straße in Tungeln zu einem Unfall. Dabei entstanden laut Polizei gegen 11.40 Uhr Schäden in Höhe von etwa 10.000 Euro.
 
Ein 70-jähriger wollte mit seinem PKW von der Hundsmühler Landstraße auf die Oldenburger Straße einfahren. Allerdings übersah er einen LKW-Fahrer (61) mit Anhänger, der Vorfahrt hatte. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, wodurch das Auto vorne links und der Lastwagen vorne rechts Schaden nahmen. Im Anschluss war der PKW nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die zwei Fahrer blieben unverletzt.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare