Verkehrsunfall in Hatten – Unaufmerksamkeit eines Autofahrers

27. 11. 2018 um 09:40:25 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Am gestrigen Montag, 26. November, kam es gegen 17.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit hohen Sachschaden. Der ereignete sich auf dem Hatter Weg in Hatten.
 
Ein 21-Jähriger fuhr mit seinem Transporter in Richtung Kirchhatten. Als er sein Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen musste, übersah das ein nachfolgender PKW-Fahrer (25) und prallte mit seinem Wagen auf den Transporter. Infolge der Kollision war das Auto nicht mehr fahrtüchtig. Nach Angaben der Polizei beläuft sich der Gesamtschaden auf etwa 20.000 Euro.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare