Verkehrsunfall in Ganderkesee – 12.000 Euro Schaden

30. 07. 2018 um 14:13:20 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Zu einem Unfall zwischen zwei PKWs kam es am gestrigen Sonntag, 29 Juli, um 16.10 Uhr in Ganderkesee. Beide Fahrer blieben unverletzt, aber ihre Autos waren nicht mehr fahrtüchtig.
 
Mit seinem PKW war ein 48-Jähriger Mann aus Delmenhorst auf der Straße Zur Ollen unterwegs. Als er eine Rechtskurve durchfuhr, geriet er auf die Gegenfahrbahn. Daraufhin stieß sein Wagen mit einem entgegenkommenden PKW eines 42-Jährigen aus Großenkneten zusammen. In Folge des Zusammenstoßes waren beide Fahrzeuge fahruntauglich. Es entstand insgesamt ein Schaden von geschätzt 12.000 Euro.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare