Verkehrsführung für neues Parkhaus geändert – Zufahrt über die Marktstraße

28. 11. 2018 um 15:57:18 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Am 8. Dezember soll das neue Parkhaus Am Stadtwall eingeweiht werden. Damit einhergehen Änderungen bei der Verkehrsführung auf den umliegenden Straßen.
 
So werden Parkhausnutzer von der Marktstraße zum neuen Gebäude fahren können. Autofahrer, die aus Richtung der Mühlenstraße kommen, dürfen links zur Straße Am Stadtwall abbiegen. Autofahrer vom Hans-Böckler-Platz haben den rechten Fahrstreifen zum Rechtsabbiegen zum Stadtwall und Parkhaus für sich. Dafür wurde die Ampel am Wasserturm umgebaut und neu programmiert.
 

Platz für Rückstau an Zufahrt

Warum die Verkehrsführung geändert wird, erklärt Hendrik Abramowski, bei der Stadt Leiter des Fachdienstes Verkehr: “Um den Zufluss zum Parkhaus störungsfrei zu gestalten und gleichzeitig die geradeaus fahrenden Ströme in der Marktstraße nicht zu behindern, wurden die gesonderten Abbiegespuren eingerichtet. Dies ist vertretbar, da die tägliche Verkehrsmenge auf der Marktstraße bei durchschnittlich rund 11.000 Kraftfahrzeugen liegt.”
 
Zudem soll es laut Abramowski noch Platz für möglichen Rückstau vor der Parkhauszufahrt Am Stadtwall geben. Beim Ausfahren werden Parkhausnutzer übrigens als Linksabbieger auf den Stadtwall geleitet. Zwischen Wallplatz und der Zufahrt bleibt der Stadtwall somit eine Einbahnstraße.
 

Kurzzeitparkplätze vor Parkhaus bleiben erhalten

Die Schrägparkplätze wurden für mehr Sicherheit und bessere Lenkung des Radverkehrs bereits in Längsparkstreifen umgewandelt. Die Kurzzeitparkplätze zwischen Hundewiese und Parkhaus-Ausfahrt bleiben dauerhaft erhalten.
 

Eigene Radspur Am Stadtwall

Für Radfahrer besteht künftig ein eigener Fahrstreifen – amtlich Schutzstreifen – ab Höhe der Taxiplätze bis zum City-Center. Auch Parkplätze für Menschen mit Behinderungen werden eingerichtet. Auch ins Parkleitsystem wird das Parkhaus integriert. Allerdings werden dynamische Platzanzeigen nicht vor 2019 – wahrscheinlich im ersten Quartal – einsatzbereit sein.
 
Abramowski bittet alle Verkehrsteilnehmer, wegen der neuen Verkehrsführung und noch ausstehender Markierungsarbeiten besonders aufmerksam am Parkhaus zu fahren. Wegen der Komplexität des Themas will er Nachbesserungen in der Verkehrsführung nicht vollkommen ausschließen.
 
Foto: Künftig erfolgt die Zufahrt zum Parkhaus über die Marktstraße am City-Center.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare