Unsachgemäße Müllablage bei Wertstoffhof in Bargloy – Mehrere Kanister mit Gefahrstoffen

31. 12. 2021 um 10:27:01 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

In der Bauerschaft Bargloy, die zur Landgemeinde Wildeshausen gehört, lagerten bislang noch unbekannte Personen in den vergangenen Tagen größere Mengen Müll inadäquat ab. Das war zum einen vor Weihnachten und am Dienstag, 28. Dezember, der Fall. Zuletzt wurden dort sogar mit Gefahrstoffen gefüllte Kanister abgestellt.
 
Schon kurz vor Weihnachten wurde in dem Zufahrtsbereich des Wertstoffhofes Bargloy vor dem dortigen Zaun diverser Sperrmüll sowie ein alter Kühlschrank abgelegt. Am Dienstag, wurde daraufhin auf der Rückseite des gleichen Wertstoffhofes erneut Sperrmüll achtlos weggeworfen. Die Beamten fanden neben einer alten Küche, Möbel und Restmüll auch 15 große Kanister vor. Beschriftet sind diese mit verschiedenen Gefahrstoffen wie Schwefelsäure, Salzsäure und Formalin.
 

Anwohner erkannte beim zweiten Mal das Kennzeichen

Die verschlossenen Kanister enthielten allesamt Restflüssigkeiten. Im zweiten Fall bemerkte ein aufmerksamer Anwohner das Abladen und konnte das Kennzeichen des mitgeführten PKW ablesen. Aufgrund der umweltgefährdenden Abfälle leitete die Polizei in beiden Fällen ein Strafverfahren ein. Zurzeit laufen die Ermittlungen noch.
 
Bild: Sperrmüll und Kanister mit Gefahrstoffen wurden so in Bargloy entsorgt. Bildquelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare