Unfallflucht bei Wehrder

25. 05. 2021 um 08:06:57 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Vergangener Freitag, 14.30 Uhr, B212 im Bereich Wehrder: Ein 23-Jähriger aus der Gemeinde Elsfleth fährt mit seinem Mercedes in Richtung Berne, als ihm kurz vor den Hunterbrücke ein gerade überholender BMW auf seiner Fahrbahnseite entgegen kommt. Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, reißt er das Steuer nach Rechts, gerät ins Schleudern und prallt  gegen einen Poller – der 3er BMW fährt ungerührt weiter…

Am verunfallten Fahrzeug entstand ein Sachschaden von mindestens 2.000 Euro. Nach ersten Zeugenaussagen soll der BMW-Fahrer mit Bremer Kennzeichen bereits im Vorfeld andere Fahrzeuge riskant überholt haben. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung sowie unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Zeugen, die Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Brake unter der Telefonnummer 04401/9350 in Verbindung zu setzen.

Bildquelle: Markus Beck / Fotolia



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare