Unfall unter Drogeneinfluß in Ganderkesee

14. 05. 2021 um 09:35:10 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Als er gestern gegen 19.20 Uhr in die Urneburger Straße abbiegen wollte, verlor ein 25-jähriger Pkw-Fahrer aus Delmenhorst die Kontrolle über sein Fahrzeug. Ursache: Drogen im Blut.

Der 25-Jährige kam von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Zaun und blieb neben der Fahrbahn stehen – Sachschaden rund 6000 Euro. Dem Delmenhorster wurde eine Blutprobe entnommen, wobei sich herausstellte, dass er unter dem Einfluss von Drogen stand.

 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare