Unfall mit Kind auf Stedinger Straße – Fahrer flieht

13. 12. 2018 um 09:13:54 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

In einen Unfall auf der Stedinger Straße wurde gestern, 12. Dezember, ein achtjähriger Junge verwickelt. Das Unglück ereignete sich gegen 17 Uhr.
 
Der Junge fuhr bei Dunkelheit den Radweg der Stedinger Straße entlang. Sein Licht funktionierte nicht. Als ein Autofahrer von der Eichhäuser Straße auf die Stedinger Straße abbiegen wollte, übersah er das Kind. Beim deutlich hörbaren Zusammenstoß blieb der Junge zwar unverletzt. Dafür entstanden Schäden an seinem Fahrrad. Der Autofahrer fuhr auf die Stedinger Straße, hielt kurz und setzte seine Fahrt dann Richtung Stadtmitte fort. Er soll einen Mercedes gefahren haben.
 

Zeuge alarmiert Polizei

Ein Zeuge kümmerte sich um den Jungen und alarmierte die Polizei. Weitere Zeugen werden gebeten, sich unter (04221) 15590 zu melden.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare