Unfall mit drei Autos auf Syker Straße – 13.000 Euro Schaden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gestern Nachmittag, 13. Juli, kam es um 16 Uhr auf der Syker Straße zu einem Unfall. Darin waren drei Fahrer mit ihren Autos verwickelt.
 
Die drei Fahrer fuhren hintereinander auf der Syker Straße in Richtung Innenstadt. Zwischen Reinersweg und Stickgraser Allee mussten die beiden vorderen Fahrer abbremsen, da ein weiterer Fahrer vor ihnen halten musste. Die hintere Fahrerin bemerkte das Manöver zu spät und fuhr auf den Wagen vor ihr auf. Dadurch wurde dessen Fahrer leicht verletzt. Durch die Wucht des Aufpralls schob sich sein Auto zudem in den Wagen vor ihn. An den Autos entstand ein Schaden von 13.000 Euro.
 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert