Unfall mit Autotransporter in Ganderkesee

13. 08. 2018 um 08:59:27 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Zu einem Unfall mit einem Autotransporter kam es in Ganderkesee bereits letzten Freitag, 10. August. Der Vorfall trug sich gegen 8.30 Uhr in der Bergedorfer Straße zu.
 
Eine 20 Jahre alte Fahrerin fuhr mit dem Autotransporter und hielt vor der Einmündung zur Gewerbestraße. Sie schaute in die Straße und bog anschließend nach rechts ab. Ein nachfolgender 57-Jähriger dachte, dass die Frau auf der Straße halten wollte, und fuhr links am Gespann vorbei. Allerdings schwenkte der Auflieger des Gespanns nach links, wo er mit dem Wagen des Mannes zusammenstieß. Dadurch entstand ein Sachschaden von 3.000 Euro.
 

Zeugen gesucht

Gegenüber der Polizei machten die Beteiligte widersprüchliche Angaben zum Geschehen. Daher sucht die Polizei Zeugen, die helfen können, Fragen zu klären. Zuständig sind die Polizeibeamten in Ganderkesee. Diese sind unter (04221) 9446 115 zu erreichen.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare