Unfall im Schlutter Kreisverkehr – Verursacher flieht

03. 12. 2018 um 10:33:28 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Einen Unfall im Kreisverkehr in Schlutter gab es gestern, 2. Dezember, gegen 10 Uhr. Dabei beging der Unfallfahrer Unfallflucht.
 
Eine Autofahrerin (52) wollte aus Richtung Wildeshausen kommend den Kreisverkehr an der Ausfahrt Delmenhorst verlassen. Dabei fuhr ihr ein grauer Ford Mondeo auf ihrer Fahrseite entgegen. Um einen Zusammenprall zu vermeiden, vollführte die 52-Jährige eine Vollbremsung. Ein weiterer Fahrer hinter ihr (55) konnte nicht mehr bremsen und fuhr in das Heck ihres Wagens.
 

Sachschaden von 500 Euro

Durch den Aufprall entstand ein Schaden von 500 Euro. Der Unfallfahrer zeigte sich davon unbeeindruckt. Er zwängte sich mit seinem PKW an den anderen Autos vorbei und flüchtete Richtung Wildeshausen. Hinweise auf den grauen Wagen oder dessen Fahrer nimmt die Polizei in Wildeshausen unter (04431) 9410 entgegen.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare