Unfall auf Stedinger Straße mit drei Fahrzeugen – Fünfstelliger Sachschaden

Gleich drei Fahrzeuge wurden bei einem Unfall am gestrigen Dienstag, 23. Oktober, gegen 18.50 Uhr in einen Unfall verwickelt. Der ereignete sich auf der Stedinger Straße.
 
Die Fahrzeuge hintereinander stadtauswärts. Kurz vor der Dwostraße wollte die erste Autofahrerin (34) links auf einen Parkplatz abbiegen. Um den Gegenverkehr zunächst vorbei zu lassen, bremste sie ab. Auch der zweite Autofahrer im Alter von 45 bremste. Ein 20-jähriger Kleintransporter-Fahrer, der das dritte Fahrzeug steuerte, bemerkte das Abbremsen aber zu spät. Er fuhr in das zweite Auto, das wiederum auf den ersten Wagen geschoben wurde.
 

Zwei Beteiligte leicht verletzt

Die 34 Jahre alte Fahrerin und ihre 25-jährige Mitfahrerin erlitten leichte Verletzungen. Zudem entstand an allen Fahrzeugen Sachschaden. Der wird insgesamt auf 12.000 Euro geschätzt.
 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert