Unfall auf der Wildeshauser Landstraße an der Auffahrt zur A28 – Drei Personen kommen zu Schaden

10. 12. 2019 um 10:59:58 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Auf der Wildeshausen Landstraße geschah in Höhe der Anschlussstelle Delmenhorst-Deichhorst der A28 am gestrigen Montag, 9. Dezember, gegen 19.45 Uhr ein Unfall. Zwei Autos prallten dabei frontal aufeinander. Die beiden Fahrzeugführer und eine weitere Person erlitten bei der Kollision leichte Verletzungen.
 
Ein 26 Jahre alter Mann befuhr mit seinem PKW die Wildeshauser Landstraße stadtauswärts und beabsichtigte, links über die Anschlussstelle auf die A28 in Richtung Bremen aufzufahren. Währenddessen übersah er den entgegenkommenden Wagen einer 24-jährigen Frau, die stadteinwärts unterwegs war. Die Konsequenz war ein frontaler Zusammenstoß. Beide Fahrer wurden dadurch leicht verletzt. Gleiches galt für eine 24-jährige Beifahrerin der Fahrzeugführerin.
 

Schäden liegen bei 11.500 Euro

Sie wurden mit Rettungswagen zur weiteren medizinischen Versorgung in eine umliegende Klinik transportiert. Beide Fahrzeuge wurden erheblich im Frontbereich beschädigt, waren nicht mehr fahrbar und mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Nach Polizeiangaben beträgt der entstandene Gesamtschaden etwa 11.500 Euro.
 
Bildquelle: Zwei Autos stießen gestern frontal auf der Wildeshauser Landstraße zusammen. Bildquelle: NonstopNews



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare