Unfall auf der Stedinger Straße – Vorfahrt genommen

26. 10. 2018 um 07:56:25 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Infolge einer Vorfahrtsmissachtung kam es gestern, 25. Oktober, um 13.00 Uhr zu einem Unfall auf der Stedinger Straße. Größerer Schaden entstand dabei am Auto des Unfallverursachers.
 
Ein 60-jähriger Mann fuhr mit seinem PKW auf der Nordenhamer Straße. An der Einmündung zur Stedinger Straße wollte er links in Richtung Stadtmitte abbiegen. Dabei übersah er den Wagen eines vorfahrtberechtigten 25-Jährigen, wodurch beide Fahrzeuge zusammenstießen.
 
 

Schaden von 6.000 Euro

Der PKW des 60-Jährigen wurde erheblich an der linken Front beschädigt und war nicht mehr fahrtüchtig. Nach Angaben der Polizei beträgt der entstandene Gesamtschaden geschätzt 6.000 Euro.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare