Unfall auf der A28 an der Anschlussstelle Hasport – LKW zwingt PKW zu Ausweichmanöver

30. 07. 2019 um 09:14:34 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Zu einem Unfall kam es am gestrigen Montag, 29. Juli, gegen 22.40 Uhr auf der A28 innerhalb des Stadtgebiets. Ein LKW-Fahrer, dessen Identität zurzeit noch nicht bekannt ist, löste diesen aus. Aktuell ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen zum Unfall.
 
Der unbekannte LKW-Fahrer beabsichtige an der Anschlussstelle Hasport den Fahrstreifen zu wechseln. Währenddessen übersah er den PKW eines 37 Jahre alten Mannes, der ebenfalls abbiegen wollte. Zwar konnte er dem LKW ausweichen, touchierte bei diesem Manöver jedoch die Leitplanke. Laut der Polizei beträgt der entstandene Schaden einen Umfang von circa 5.000 Euro.

Wer den Unfall beobachtet hat und Angaben dazu machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei unter (04221) 15590 zu melden.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare