Unfall auf Adelheider Straße mit hohem Sachschaden

21. 07. 2017 um 09:02:05 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Gestern, 20. Juli, kam es um 6.20 Uhr auf der Adelheider Straße zu einem Unfall mit hohem Sachschaden.
 
Ein 22-jähriger Autofahrer musste auf der Straße abbremsen. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und kam mit dessen Heck in den Gegenverkehr. Dort konnte ein entgegenkommender 52-Jähriger nicht mehr ausweichen und krachte mit seinem PKW in das andere Auto. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. Am Auto des 22-Jährigen entstand Totalschaden, das andere Auto erlitt Schäden an seiner Vorderseite. Der Sachschaden liegt bei 13.500 Euro.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare