Unfall an der Kreuzung Delmodstraße und Weillstraße – Zwölfjähriger Radfahrer leicht verletzt

19. 11. 2018 um 09:35:26 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Am gestrigen Sonntag, 18. November, ereignete sich gegen 12 Uhr ein Unfall im Kreuzungsbereich zwischen der Delmodstraße und der Weillstraße. Leichte Verletzungen erlitt dabei ein zwölfjähriger Junge, der mit seinem Fahrrad unterwegs war.
 
Ein 65 Jahre alter PKW-Fahrer bog mit seinem PKW von der Weillstraße in die Delmodstraße ab und übersah dabei den Jungen auf seinem Fahrrad, der in die Weillstraße fahren wollte. Durch den Zusammenstoß kam der Radfahrer zu Fall und zog sich leichte Verletzungen am Bein zu. Nach Angaben der Polizei beträgt der entstandene Schaden am PKW geschätzt 500 Euro.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare