Unfall Am Wehrhahn – Polizei sucht Fahrer

31. 12. 2018 um 11:32:13 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Zu einem Unfall auf der Mühlenstraße auf Höhe der Einmündung zu Am Wehrhahn ereignete sich vorgestern, 29. Dezember, um 17.55 Uhr ein Unfall. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, um den Hergang zu klären.
 
Ein 25-Jähriger hielt mit seinem Wagen an der Ampel, als die rot zeigte. Hinter ihm fuhr ein anderer Autofahrer (34). Beide PKW stießen zusammen. Die Beteiligten blieben unverletzt. Dafür entstand Sachschaden an den Autos.
 
 

Fahrer machen unterschiedliche Angaben

Gegenüber der Polizei machten beide Fahrer unterschiedliche Angaben, wie es zum Unfall kam. Der erste Fahrer gab an, der Andere sei ihm hinten aufgefahren. Der 34-Jährige sagte dagegen, der 25-Jährige sei ein Stück rückwärts gefahren, um den Fahrstreifen zu wechseln.
 
Insbesondere ein dritter Fahrer, der sich hinter den beiden Unfallwagen befand, wird gebeten, sich bei der Polizei unter (04221) 15590 zu melden.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare