Uneinsichtiger Taxinutzer beschädigt Scheibe

03. 07. 2017 um 08:44:04 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Am Samstag, 1. Juli, ließ sich ein 22-Jähriger gegen vier Uhr Nachts mit einem Taxi zu einem Lokal in Düsternort fahren. Am Ziel angekommen, verweigerte er die Bezahlung des Taxifahrers. Der herbeigerufenen Polizei gegenüber wollte er seine Identität nicht offenlegen. Daraufhin brachten ihn die Beamten zur Wache. Dort leistete er Widerstand und beschädigte die Scheibe einer Eingangstür. Zudem beleidigte er die Beamten. Diese leiteten ein Strafverfahren ein.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare