Unbekannte beschädigen Autos und fliehen

17. 01. 2018 um 13:30:47 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Gleich zwei Unfallfluchten ereigneten sich gestern, 16. Januar im Stadtgebiet. Dabei wurden geparkte Autos beschädigt.
 
Im ersten Fall beschädigte ein Unbekannter wahrscheinlich im Vorbeifahren einen PKW in der Matthias-Grünewald-Straße. Der Vorfall ereignete sich zwischen 7.30 Uhr und 11.30 Uhr. Im zweiten Fall beschädigte ein anderer Fahrer zwischen 10 und 16 Uhr vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen Wagen in der Elsflether Straße. In beiden Fällen entstand ein Schaden von je 2.000 Euro, ohne das die Verursacher ihre Kontaktdaten hinterließen.
 
 
Die Delmenhorster Polizei nimmt Zeugenaussagen unter (04221) 15590 entgegen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare