Umgestürzter Baum sorgt für Unfall auf der A1 bei Harpstedt – Zwei Personen verletzen sich leicht

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Infolge des Sturzes eines Baumes ereignete sich auf der A 1 in Fahrtrichtung Bremen im Bereich der Gemeinde Harpstedt am Samstag, 29. Februar, gegen 17.15 Uhr ein Unfall. Vier Fahrzeuge waren in den Unfall involviert, der sich rund einen Kilometer hinter der Anschlussstelle Wildeshausen Nord abspielte. Leichte Verletzungen zogen sich zwei Personen, darunter auch eine Frau aus Delmenhorst, zu. Ein Sachschaden in fünfstelliger Höhe und eine Vollsperrung waren weitere Folgen.
 
Bei stürmischem Wind stürzte zunächst ein Nadelbaum auf den Hauptfahrstreifen der A1 in Richtung Bremen und wurde zum Hindernis für die Verkehrsteilnehmer. Während eine 52-jährige Frau und eine 22-jährige Delmenhorsterin ihre PKWs trotz des sehr starken Regens noch rechtzeitig zum Stehen brachten, erkannte eine 23-jährige Autofahrerin die Situation zu spät. Sie fuhr auf den Wagen der Delmenhorsterin auf und schob deren Wagen gegen das Auto der 52-Jährigen.
 

Schäden summierten sich auf 30.000 Euro

Im Anschluss stieß ein auf dem Überholfahrstreifen nachfolgender 66 Jahre alter PKW-Fahrer gegen den dann in den Überholfahrstreifen hineinragenden Wagen der 22-Jährigen aus Delmenhorst. Die 52-Jährige und die Delmenhorsterin wurden mit leichteren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Nach Angaben der Polizei entstanden an den vier Fahrzeugen Sachschäden von circa 30.000 Euro. Für die Dauer der Rettungsmaßnahmen musste die A1 zunächst voll gesperrt werden.
 

Feuerwehr kümmerte sich um den Baum

Danach konnte der Verkehr über den linken Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeifließen. Zur Beseitigung des umgestürzten Baumes wurde die Feuerwehr Wildeshausen eingesetzt. Die durch ausgetretenes Öl verunreinigte Fahrbahn wurde von einer Spezialfirma gereinigt. Von der Autobahnmeisterei Wildeshausen wurden die Verkehrssicherungsmaßnahmen übernommen. Auf einer Länge von etwa vier Kilometern staute sich derweil der Verkehr.
 
Bild: Durch einen Baum, der auf die Fahrbahn der A1 bei Harpstedt fiel, wurde ein Unfall mit vier Fahrzeugen ausgelöst. Bildquelle:NonstopNews / Tim Philipsen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert