U40-Afterwork im Haus Coburg – Leute und Kunst kennenlernen am 30. März

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

In entspanntem Umfeld neue Leute kennenlernen, den Arbeits­alltag bei einem Glas Wein ausklingen lassen und dabei ungezwungen etwas über Kunst erfahren und hinter die Kulissen blicken? Das bietet die Städtische Galerie Haus Coburg bei seinem neuen Format „U40-Afterwork“ am 30. März  2023 von 18 bis 20 Uhr.

Die Teilnahme kostet 5 Euro plus Getränke. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Beim ersten Termin stellt sich das Haus Coburg selbst vor: Unter der Frage „Ist das Kunst oder kann das weg?“ stehen die beiden Kuratorinnen Lena Reichelt und Aneta Palenga für Fragen zur Verfügung.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert