Trio spielt facettenreiche Musik in der Turbinenhalle – Combo TriOpal tritt am 29. Oktober auf

02. 10. 2019 um 08:24:14 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Die Musikgruppe TriOpal ist am Dienstag, 29. Oktober, ab 19.30 Uhr in der Turbinenhalle des Nordwestdeutschen Museums für IndustrieKultur zu Gast. Katharina Adam, Andreas Possehn und Leon Raschen präsentieren dort in einem rund zweistündigen Programm ihr Können und eine bunte Mischung an Musik. Vor kurzem machte Verwaltungsmitarbeiterin Maike-Stürmer Raudszus darauf aufmerksam.
 
Für den Gesang der Combo TriOpal ist Katharina Adam, die auch die Moderation übernimmt, hauptverantwortlich. Sie wird dabei von Leon Raschen unterstützt, der noch für das Schlagwerk zuständig ist. Währenddessen konzentriert sich Andreas Possehn voll und ganz auf sein Spiel am Klavier. Gemeinsam verfüge das Trio über ein sehr vielfältiges Repertoire, das mitunter Jazz, Musical, Popmusik und Swing bereithalte.
 

Gruppe hatte schon Auftritte in Dingstede und Dötlingen

In ihrem aktuellen Programm begäben sie sich mit den Zuhörern auf eine Reise durch die verschiedensten Nationen und Sprachen. Es reiche von Bill Ramsey bis zu Bodo Wartke und schlage zudem eine Brücke zwischen nachdenklichen Texten und Klängen sowie wortwitzigen Songs und mitreißenden Rhythmen. Die Gruppe spielte bereits Konzerte in Dingstede und Dötlingen. Ein unterhaltsamer Abend stehe daher auch in Delmenhorst bevor.
 

Vorverkauf hat begonnen

Seit kurzem läuft der Vorverkauf für die Veranstaltung. Karten sind an der Kasse des Fabrikmuseums während der Öffnungszeiten, dienstags bis freitags sowie sonntags von 10 bis 17 Uhr, erhältlich.
Im Vorverkauf liegt der Eintrittspreis bei 14 Euro. An der Abendkasse beträgt er zwei Euro mehr, also 16 Euro.
 
Konzert TriOpal

Veranstaltungsort: Nordwolle Delmenhorst; Nordwestdeutsches Museum für IndustrieKultur; Turbinenhalle; Am Turbinenhaus 12

Uhrzeit: 19.30 bis circa 21.30

Datum: 29. Oktober

Preis: 14 Euro im Vorverkauf; 16 Euro an der Abendkasse
 
Bild: Am 29. Oktober wird in der Turbinenhalle Musik der Gruppe TriOpal erklingen. Bildquelle: privat/Ute Wilms



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare