Tretboot “Pink Lady” entführt – Auch Minigolf-Kiosk Ziel von Einbrechern

23. 06. 2018 um 13:29:54 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Zu einem ungewöhnlichen Einbruch kam es gestern, 22. Juni, gegen 22.40 Uhr. Da meldete ein Zeuge der Polizei, das zwei Personen mit einem der dortigen Tretboote auf der Graft herumfuhren.
 
Als die Polizei eintraf, hatten die Täter den Ort bereits verlassen. Das betreffende Tretboot – genannt “Pink Lady” – hatten die vermutlich jugendlichen Unbekannten auf unbekannte Weise beschädigt und in der Innengraft an Land gezogen. Dadurch entstanden leichte Schäden am Ruder in Höhe von gut 100 Euro.
 

Auch Minigolf-Kiosk aufgebrochen

Auch dir Kiosk der nahen Minigolfanlage wurde zwischen Donnerstag, 21. Juni um 12 Uhr, und gestern um 17.45 Uhr das Ziel von Einbrechern. Die brachen dazu ein Fenster auf. Wie hoch der Schaden ausfällt und ob sie etwas entwendeten, ist noch nicht bekannt.
 
Foto: Das Tretboot “Pink Lady” – auf diesem Bild vom letzten Jahr in der Mitte zu sehen – wurde gestern entführt.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Gestern Abend schwammen wieder 2 Boote undbefestigt auf der Graft herum. Eine schwarze Ente und 2 gelbe. Habe den Besitzer und Polizei informiert.