Trecker verliert Ladung: 60.000 Euro Schaden

20. 08. 2021 um 08:04:07 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Gestern ereignete sich gegen 13:20 Uhr ein teurer Verkehrsunfall auf der Straße “Sager Esch” in Großenkneten: Der 26-jährige Lenker eines landwirtschaftlichen Zugs aus Friesoyhtewar war einen Moment unachtsam, schon geriet sein Fahrzeuggespann nach rechts von der Straße ab.

Den Trecker konnte der 26-Jährige wieder zurück auf die Straße lenken, beide mit Getreide beladenen Anhänger rutschten jedoch von der Fahrbahn, kippten um und blieben auf der Seite liegen. Die Landesstraße 871 musste für die Bergungsarbeiten mehrere Stunden gesperrt werden, der Gesamtschaden beläuft sich auf stolze 60.000 Euro. Gegen den 26-Jährigen wurde zudem ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Bildquelle: Fotolia



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare