Tina Härtel gibt Nikolaus-Benefizkonzert in Markthalle – Jahnz Schirmherr

24. 11. 2017 um 08:42:40 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Autohaus Müller Schmidt + Koch GmbH Delmenhorst

Einen zauberhaften Abend voller Weihnachtsstimmung verspricht Sängerin Tina Härtel bei ihrem Benefizkonzert am Nikolaus-Abend (6. Dezember) in der Markthalle. Unterstützt wird sie dabei nicht nur von ihrer Band, sondern auch anderen Interpreten.
 
Tina Härtel ist für ihre gefühlvolle Schlagermusik bekannt. Diese wird von ihren Gästen ergänzt. Das Duo OneKiss besteht aus Corinna May und ihrem Lebensgefährten Claus A. Jan und spielt Party-Klassiker. Kurt Buschmann ist als Meister des Saxophons und Maler in Hamburg bekannt. Auch Rouven Tyler und Howald & Thölen nehmen teil. Gespielt werden Weihnachts- und Winterlieder wie “Jingle Bells” oder “White Christmas”.
 

Kinderhilfswerk Ich im Mittelpunkt

Die Einnahmen kommen dem Kinderhilfswerk Ich zugute. Dieses unterstützt bedürftige Kinder in Notlagen mit Sach- oder Geldleistungen. Härtel, Buschmann und Tyler sind Botschafter von Ich. So wie ihre Kollegen und Mitarbeiter verzichten sie beim Benefiz-Konzert auf ihre Gagen. Oberbürgermeister Axel Jahnz (SPD) übernimmt die Schirmherrschaft für das Ereignis. Härtel traf bereits mit Steff Heinken zusammen in Delmenhorst auf.
 
Los geht es am 6. Dezember um 19.30 Uhr. Karten sind bei May Artist (Telefon (01 5 20) 98 79 63 0) oder Nordwest Ticket für 18,50 Euro erhältlich.
 
Foto: Tina Härtel gibt am Nikolaus-Abend ein Benefiz-Konzert in der Markthalle.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare