Terre des hommes startet Spendenaufruf – Bücherbasar am 6. und 7. April in Ganderkesee

22. 03. 2019 um 09:34:48 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Im Rahmen des Frühlingsfestes in Ganderkesee am 6. und 7. April findet auch ein Bücherbasar in der regioVHS statt. Zum wiederholten Mal wird er von der ehrenamtlichen Gruppe Ganderkesee-Delmenhorst von terre des hommes organisiert. Sie sammelt dafür gut erhaltene Bücher.
 
„Anlass für den Büchermarkt ist auch in diesem Jahr wieder der Welttag des Buches“, erklärt Barbara Wessels, die den Bücherbasar organisiert. Wessels führt aus: „Wir nehmen ihn zum Anlass, um auf die Bedeutung von Bildung hinzuweisen und Spenden für Bildungsprojekte zu sammeln“. Begleitet werde der Bücherbasar von einem Kulturprogramm und einem Lesecafé. Der Erlös sei für die Projektarbeit von terre des hommes bestimmt.
 

Förderung von Bildung in Myanmar

Mehre Bildungsprojekte würden von terre des hommes damit unterstützt. Darunter sei zum Beispiel das Projekt „Happy Child Healthy Growth“ in Myanmar. Schulen sollen dabei ganz bewusst zu sicheren Räumen entwickelt werden, wo sich Kinder wohlfühlen können. Außerdem bekämen die Schüler Lern- und Lehrmaterialen. Zusätzlich würden Dörfer mit kleinen Bibliotheken versorgt, sodass Kinder und Jugendliche Bücher auf Burmesisch und in der Lokalsprache lesen können.
 

Spenden in Einwegbehältern verpacken

Für den Bücherbasar würden noch gut erhaltene Bücher jeglicher Art gesucht. Um ein möglichst umfangreiches Angebot an Büchern gewährleisten zu können, erhoffe sich die terre des hommes-Gruppe weitere Bücherspenden.

Allerdings richtet Sie an mögliche Spender die Bitte, Bücher unbedingt in Kartons oder anderen Einwegbehältnissen zu übergeben, weil eine Rückgabe von Körben, Koffern und anderen Behältern nicht garantiert werden könne. Gut erhaltene, aktuelle Bücher nehme die Arbeitsgruppe Ganderkesee-Delmenhorst von terre des hommes ab dem morgigen Samstag, 23. März, nach einer zuvor erfolgten telefonischen Absprache unter (04221) 52086 entgegen.
 
Bild: Die hiesige Gruppe von terre des hommes ruft zu Spenden für den Bücherbasar beim Ganderkeseer Frühlingsfest auf.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare