Termin für Info-Veranstaltung zum Möller-Gelände coronabedingt verschoben

10. 10. 2020 um 14:53:15 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Am 24. September war es zu einem Großbrand in einer Lagerhalle auf dem ehemaligen Plexi-Möller-Gelände an der Oldenburger Landstraße gekommen, bei dem durch den Brand eine Verunreinigung der Welse erfolgte. Seit Ende vergangener Woche soll der chemische Zustand der Welse wieder im Normalbereich liegen.

Ursprünglich sollte am 13. Oktober 2020, 17 Uhr, eine öffentliche Informationsveranstaltung im Veranstaltungszentrum Com.media auf der Nordwolle, Lahusenstraße 25, stattfinden.

Dort wollten die Feuerwehr und die Verwaltung zum aktuellen Stand der Dinge berichten, um dann in einem Austausch mit den Anwohnerinnen und Anwohnern offene Fragen zum Brandgeschehen, dessen Auswirkungen und zu möglichen städtebaulichen Perspektiven zu beantworten.

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung in Delmenhorst wird die Veranstaltung nach Angaben der Stadtverwaltung später und in einem anderen Format stattfinden. Der neue Termin ist demnach voraussichtlich am Samstag, 24. Oktober 2020, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare