Teilnehmer für Theatercamp im Juli gesucht – Europäischer Jugendaustausch im Sommer

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

An einer internationalen Theaterproduktion sollen vom 12. bis 21. Juli etwa 50 Jugendliche aus Dänemark, Deutschland, Frankreich, Polen und Spanien teilhaben Zu diesem Anlass läuft nun die Suche nach Jugendlichen und jungen Erwachsenen ab 15 Jahren, die Theater spielen wollen, wie Stadtsprecher Timo Frers kürzlich bekanntgab.
 
Organisiert wird das internationale Theatercamp vom Fachdienst Jugendarbeit. Vorerfahrungen seien nicht erforderlich. Die Planungen sähen vor, dass das fertige Theaterstück am Freitag, 19. Juli, vor der Veranstaltung „Burginselträume“ im Theater Kleines Haus aufgeführt werde. Interessenten für eine Teilnahme am Jugendaustausch müssen für die 10 Tage mit Unterbringung, Verpflegung, Freizeitangeboten und professioneller Unterstützung bei der Inszenierung Kosten von 60 Euro aufbringen.
 

Bewerbung ist bis zum 17. Mai möglich

Die Anmeldefrist endet am Freitag, 17. Mai. Spätestens dann müssen ausgefüllte Bewerbungsbogen beim Fachdienst Jugendarbeit eingegangen sein. Wer Interesse hat, aber nur über ein geringes Einkommen verfügt, könne individuell bezuschusst erhalten. Sämtliche Informationen sind auch im Internet auf der städtischen Homepage unter www.delmenhorst.de/leben-in-del/familie/ferienangebote zu finden.
 
Bild: Für die Produktion eines europäischen Stücks, dessen Aufführung am 19. Juli im Theater Kleines Haus erfolgt, werden noch Jugendliche und junge Erwachsene gesucht.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert