Tanz in der Turbinenhalle zum Monatsende – Gelungenes Format wird weitergeführt

24. 03. 2019 um 15:42:50 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Am nächsten Sonntag, 31. März, besteht von 15 bis 18 Uhr in der ehemaligen Turbinenhalle auf der Nordwolle erneut die Gelegenheit, die Hüften kreisen zu lassen und das Tanzbein zu schwingen. Das Tanzsportzentrum Delmenhorst und das Nordwestdeutsche Museum für IndustrieKultur laden abermals dazu ein.
 
Im historischen Gebäude wird Andreas Sonntag mit dem Saxophon und weiteren Instrumenten Live-Musik spielen, die zum Tanzen anregt. Mit an Bord ist auch wieder das auf dem Nordwollegelände ansässige Café Chateau als Kooperationspartner. Es versorgt die tanzfreudigen Besucher mit hausgemachtem Kuchen.
 
Tanz in der Turbinenhalle
Veranstaltungsort: Nordwolle; Nordwestdeutsches Museum für IndustrieKultur; Turbinenhalle; Am Turbinenhaus 12
Uhrzeit: 15 bis 18 Uhr
Datum: 31. März

 
Bild: Kommenden Sonntag, 31. März, wird in der Turbinenhalle auf der Nordwolle zwischen 15 und 18 Uhr wieder getanzt.
Quelle: Nordwolle-Museum



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare