Tandem-Sprachreise für Jugendliche in Sommerferien – Berlin und Angers auf dem Programm

19. 01. 2018 um 12:08:47 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren, die ihre Französisch Kenntnisse verbessern möchten, können in diesen Sommerferien an einer Tandem-Sprachreise nach Frankreich teilnehmen. Möglich macht es der Förderkreis für das Deutsch-Französische Jugendwerk, dem auch die Stadt Delmenhorst angehört.
 
Die Sprachreise dauert insgesamt drei Wochen und geht vom 15. Juli bis 4. August. Daran nehmen jeweils zwölf deutsche und französische Jugendliche teil, um sich gegenseitig in der fremden Sprache zu unterstützen.
 

Buntes Aktivitäten-Programm

Zuerst ist geplant, vom 15. bis zum 24. Juli die westfranzösische Stadt Angers zu besichtigen, Übernachtungen finden hier in der Jugendherberge Ethic Etapes statt. Im Zeitraum vom 25. Juli bis 4.August lernen die Teilnehmer dann die deutsche Hauptstadt Berlin näher kennen. Als Unterkunft wurde das Berlin International gebucht.
 
Vormittags steht der Sprachunterricht im Vordergrund, hier bilden die Jugendlichen deutsch-französische Lernpaare. Nachmittags folgen Freizeitaktivitäten, darunter Stadtbesichtigungen. Für die Jugendlichen stehen zweisprachige Betreuerinnen als Ansprechpartner zur Verfügung.
 

Anmeldevoraussetzungen für Interessierte

Für die deutschen Jugendlichen sind mindestens zwei Jahre Französisch-Unterricht Voraussetzung. Die Gesamtkosten belaufen sich durch spezielle Förderungen des Deutsch-Französischen Jugendwerks nur auf 590 Euro. In dem Preis sind Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, Ausflüge und Versicherung enthalten.
 
Weitere Informationen sind auf der Internetseite Tandem Stuhr (mit Anmeldeformular) zu finden. Fragen beantwortet Marjet Melzer-Ahrnken. Sie ist unter Telefonnummer (04 21) 56 95-24 6 oder per E-Mail an m.melzer-ahrnken@stuhr.de zu erreichen. Alternativ steht auch Martina Heathcote unter der Telefonnummer (04 21) 89 845 30 oder der E-Mail-Adresse martina@heathcote-mail.de für Auskünfte bereit.
 
Symbolbild: Während der Sprachreise besuchen die Jugendlichen unter anderem Berlin.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare