Tagung “Zusammenwachsen für eine bunte Gesellschaft” am 23. Februar

03. 02. 2019 um 15:53:43 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Wie lässt sich trotz der unterschiedlichen Heimatländer ein gutes Zusammenleben zwischen verschiedenen Gruppen gewährleisten? Diese und weitere Themen stehen im Mittelpunkt der Tagung “Zusammenwachsen für eine bunte Gesellschaft”. Die wird am 23. Februar in der Markthalle veranstaltet. Noch sind einige Karten zu haben.
 
Verschiedene Vereine werden ihre Arbeit vorstellen. Dazu gehören die AWO und die Diakonie. Beim Markt der Möglichkeiten, Mittagessen und einem Theaterstück, das ein arabischer Chor spielt, gibt es Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. Oberbürgermeister Axel Jahnz (SPD) spricht das Grußwort. Besonders Frauen sollen ermuntert werden, aus ihrer häuslichen Umgebung stärker in die Gesellschaft zu treten.
 

Demokratie leben fördert Veranstaltung

Wer sich noch eine kostenlose Karte sichern will, wendet sich an Yasmin Kunbus. Sie ist unter (0157) 343 15 563 erreichbar. Etwa 150 Plätze sind bereits vergeben. Unterstützt wird Kunbus von Demokratie leben.
 
Zusammenwachsen für eine bunte Gesellschaft
Ort: Markthalle, Delmenhorst
Datum: 23. Februar 2019
Uhrzeit: 11 bis 17 Uhr
Anmeldung erforderlich, Eintritt frei

 
Foto: Im Februar tauschen sich Vereine zum Thema Integration in der Markthalle aus.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare