Tänzerbrunnen kehrt morgen zurück

22. 11. 2017 um 08:48:24 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Autohaus Müller Schmidt + Koch GmbH Delmenhorst

Für die Bauarbeiten im westlichen Ende der Langen Straße musste er weichen, morgen, 23. November, kehrt er zurück: Der Tänzerbrunnen vor dem Bürgerbüro. Allerdings hat sich die Technik ein wenig verändert.
 
So soll die Figur auf dem Brunnen sich ab morgen sogar bewegen können. Möglich macht dies eine schwimmende Scheibe, die im etwa 4,3 Meter langen Basisstein aus Granit eingelassen wird. Der Probelauf soll morgen gegen 9 Uhr stattfinden.
 
Archivbild: Schon vor der Renovierung der Fußgängerzone bot der Tänzerbrunnen vor dem Bürgerbüro einen markanten Anblick in der westlichen Fußgängerzone.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare