SV Atlas verpflichtet Efkan Erdogan für 2 Jahre

07. 07. 2021 um 07:23:37 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Bastian Fuhrken und Efkan „Effe“ Erdogan kennen sich schon länger,  den Fans aus Delmenhorst stach er am Samstag beim Blitzturnier des TuS Heidkrug mit sehenswerten Aktionen ins Auge.

Bastian Fuhrken zum Transfer: „Effe und ich hatten bereits im letzten Jahr Kontakt, mit dem TB Uphusen hat er gegen uns gespielt. Ich freue mich, ihn bei uns begrüßen zu können, er kommt gebürtig aus unserer Region und passt somit perfekt in unser Profil.“ Efkan Erdogan ist Bremer und spielte zuletzt bei SV Drochtersen/Assel, zuvor beim VfB Oldenburg ebenfalls in der Regionalliga Nord. Auch Efkan ist glücklich, denn der 24-jährige nimmt in Oldenburg ein Lehramtsstudium auf und kann somit in seiner Heimat leben, studieren und Leistungsfußball spielen. Sein Ziel: “Ich will mit dem Team die Aufstiegsrunde erreichen.“

Viel Regionalligaerfahrung

Key Riebau, Trainer der Regionalligamannschaft, ist ebenfalls sehr zufrieden mit der Verpflichtung, „Effe hat viel Regionalligaerfahrung gesammelt und kennt diverse Gegner. Sein Charakter ist einwandfrei und das spielt bei uns immer eine Rolle. Als Fußballer hat er Kreativität am Ball, das Auge für den tiefen Raum und verfügt über ein perfektes Kopfballspiel.“ Also dann: Herzlich Willkommen Effe, der SV Atlas Delmenhorst und seine Fans freuen sich auf Dich.

 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare